hortfronthort baskethort haupteinganghort beethort hinterhofhort weidenhaushort blumenhaus
     +++   Der Umwelt zur Liebe!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neues Corona-Testkonzept für die Sommerferien!

 

Liebe Eltern,

hier sehen Sie eine Zusammenfassung des neuen, amtlichen Entwurfs zum Corona-Testkonzept in den Sommerferien:

  •  keine landesweite Testpflicht für Kinder im Hort in den Sommerferien
  • Selbsttests sind ein Angebot, von dem wir erwarten, dass Sie und Ihre Kinder es nutzen
  • Testkits erhalten Sie für Ihre anwesenden/betreuten Kinder durch die Leitung des Hortes
  • der Test ist auch für jüngere Kinder: einfach, ohne Risiko und schmerzfrei durchführbar
  • die Selbsttests werden zu Hause durchgeführt
  • genesene oder geimpfte (14 Tage ohne Symptome) Kinder müssen nicht getestet werden

 

Das vollständige Informationsschreiben finden Sie hier:

+++ Neues Testkonzept für die Sommerferien +++

Neues Testkonzept

Neue Rufnummer für Späthort!

Ab sofort erreichen Sie unseren Spätdienst unter folgender Rufnummer:

033397 / 360 - 871

 

 


 

Information Teststrategie

Liebe Eltern,

anbei unser Elternbrief zur Teststrategie ab dem 19.04.2021 und die dazugehörige Änderung.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage der Schule (Verlinkung siehe Menüleiste).

 

ELTERNBRIEF Teststrategie ab 19.04.2021

Änderung Elternbrief vom 19.04.2021

 

Wir bitten um Ihr Verständnis

Team des Hort Wandlitz


Elternbrief der Gemeinde Wandlitz -

Erstattung und Erhebung der Elternbeiträge vom 02.03.2021

 

Auszug aus dem Elternbrief vom Träger - 02.03.2021:

"Ab März 2021 müssen die Eltern bis zum 15. eines Monats dem Träger gegenüber verbindlich erklären, in welchem Umfang sie die Betreuungsleistung im jeweiligen Monat in Anspruch nehmen wollen (0%, bis 50% oder über 50%)."

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Elternbrief der Gemeinde Wandlitz. Hier finden Sie auch die Vordrucke für die Rückmeldung gemäß 2. RL Kita-Elternbeitrag Corona 2021.

 

Die ausgefüllten Vordrucke schicken Sie bitte an .

 

Der Elternbrief in voller Länge zum Nachlesen:

+++Elternbrief vom Träger - 02.03.2021+++

 


Mit dem Start des Wechselunterrichtes, seit dem 22.02.2021, kommt es zu Veränderungen im Ablauf des Hortalltages Ihrer Kinder.

(Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link:)

+++Elternbrief zur Hortbetreuung während des Wechselunterrichts+++

 

Bildergebnis für thumbs up

 "Sechste SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - 6. SARS-CoV-2-EindV" vom 12. Februar 2021:

Das Tragen einer "Medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung" ist auch für Schulkinder Pflicht. Nach wie vor gilt dies nur außerhalb der Gruppenräume und pädagogischer Angebote.

(Flure, Schulhof, etc.) 

Besucher_Innen müssen in den Innen- und Außenbereichen unserer Hortes immer eine "Medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung" tragen.

[ „Nach § 18 Abs. 1 Eindämmungsverordnung besteht nunmehr in den Innenbereichen von Horteinrichtungen für alle Personen ab dem vollendeten fünften Lebensjahr die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske außerhalb der Betreuungs-und Bildungsangebote, die in Gruppen-, Bewegungs- oder sonstigen pädagogischen Räumen stattfinden.“ ]

 

 

Wandlitz 15.02.2021

Elterninformation über neue Corona-Verordnung


Sehr geehrte Eltern,

mit dem Erscheinen der 6. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (6. SARS-CoV-2- EindV) vom 12.02.2021 können wir Ihnen nun verbindliche Aussagen geben, wie die Betreuung von Hortkindern in nächster Zukunft erfolgen kann.

Ab dem 22. Februar 2021 wird der Wechselunterricht an den Grundschulen aufgenommen. Ab dann besteht eine eingeschränkte Hortbetreuung. Dies bedeutet für Ihre Kinder, die am tageweisen Präsenzunterricht teilnehmen, dass ...

 

“….. der Hortbetrieb unter Pandemiebedingungen auch an diesen Tagen aufgenommen wird, ohne dass es auf einen Anspruch auf Notbetreuung ankommt. Für Kinder anderer Gruppen, die in diesen Zeiträumen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, gelten die Regelungen zur Notbetreuung. Die Wirksamkeit der bisher ergangenen Bewilligungsbescheide zur Notbetreuung werden dadurch nicht berührt. D.h. der Wechsel zwischen Hortbetrieb und Notbetreuung bedarf nicht der erneuten Prüfung und Bescheidung der Anspruchsvoraussetzungen auf Notbetreuung ….“

 

Daraus folgt, dass Kinder, die sich im Distanzunterricht befinden, nur von uns betreut werden, wenn sie den Regelungen der Notbetreuung entsprechen.

 

Für folgende Kinder der ersten bis vierten Schuljahrgangsstufe ist eine
Hortbetreuung (Notbetreuung) zu gewährleisten:
1. Kinder, die aus Gründen der Wahrung des Kindeswohls zu betreuen sind,
2. Kinder, deren Personensorgeberechtigte in kritischen Infrastrukturbereichen innerhalb oder außerhalb des Landes Brandenburg beschäftigt sind, soweit eine häusliche oder sonstige individuelle oder private Betreuung nicht organisiert werden kann.     “

(Für weitere Info bitte hier klicken)

+++ Elternbrief 6. Eindämmungsverordnung+++

 


 

02.06.2020

 

Für ausführliche Informationen über die

"Aussetzung von Kitaelternbeiträge" (<=Link)

klicken Sie bitte auf den Link.

 


 

Information vom Landkreis & Antrag auf Notbetreuung

Liebe Eltern,

wir leiten Ihnen alle wichtigen Informationen zur Antragsstellung auf Notbetreuung beim Landkreis, sowie das Antragsformular weiter.

Sämtliche Informationen können Sie auf der Gemeindeseite, der Seite des Landkreises sowie unserer Homepage einsehen bzw. ausdrucken.

 

Ihr Hortteam

 

Antrag auf Notbetreuung (Link bitte klicken)

Informationen Landkreis (Link bitte klicken)

 


 

Kontakt

Hort Wandlitz
An der Sporthalle 5
16348 Wandlitz 

 

Büro: 033397 360-870
Haus 1:

033397 360-871 /

033397 360-874

Haus 2: 033397 360-872

Grundschule:

033397 360-720
E-mail: